Payback wächst: Burger King und Fressnapf neue Partner

Das Treuepunkte-Sammelsystem Payback setzt seinen Wachstumskurs fort: Nachdem im vergangenen Jahr bereits die großen Marken REWE und Thalia (Buchhandlungen) von Payback als Partner gewonnen werden konnten, kommen auch in diesem Jahr zwei große bekannte Marken hinzu.

Als erster Gastronomie-Betrieb wird die Fast-Food-Kette Burger King ein Payback Partner. Die Payback-Offensive wird demnächst starten. „Für die Besitzer der PAYBACK Karte wird es zudem zahlreiche Angebote über offline, online und mobile Kanäle geben“, erklärt Andreas Bork, Chef von Burger King Europa (Quelle: presseportal.de). Über die Konditionen, auf welche Produkte wie viele Punkte gutgeschrieben werden, ist noch nichts bekannt (zu späterem Zeitpunkt hier mehr dazu).

Bereits dabei ist seit ein paar Wochen die Tierfachmarkt-Kette Fressnapf. Im Jahr des 25. Bestehens des Unternehmens gibt es dort jetzt ab 2 € Einkaufswert einen Payback-Punkt (wie bei dm). Dies gilt sowohl in allen Filialen als auch im Onlineshop unter fressnapf.de.

Sowohl Fressnapf als auch Burger King werden Payback-Karten mit eigenem Design anbieten.

Mehr zu Payback bei Fressnapf: https://www.fressnapf.de/payback

PAYBACK - FRESSNAPF Deutschland - Internet Explorer 28.09.2015 131019.bmp

Burger King Deutschland - Internet Explorer 28.09.2015 132542

BURGER KING punktet noch in 2015 mit PAYBACK / Premiere: BURGER KING® punktet noch in 2015 mit PAYBACK - Erste Partnerschaft zwischen Systemgastronomie-Unternehmen und Bonusprogramm in Deutschland /  Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/69466 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/BURGER KING Beteiligungs GmbH"

Durch Anklicken vergrößern!

Quellen: Fressnapf.de, Burger King auf Facebook, presseportal.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s