Neues in der Werbung: real und REWE Dortmund frischen sich auf

 

Pünktlich zum Jahresanfang hat sich die SB-Warenhauskette real eine leichte Auffrischungskur verpasst. Erstmals seit langer Zeit wurde das Wochenprospekt leicht überarbeitet, hier fällt vor allem auf, dass die Preisangaben nicht mehr in den Hausfarben Rot und Blau, angelehnt an das real-Logo, dargestellt werden sondern in Weiß in einem blauen Kreis.

Die Seiten mit themenbezogenen Waren („Meistermetzger“/Hausbäckerei etc.) sind jetzt mit einer Art Schiefertafel-Hintergrund ausgestattet, die Preise sind hier weiß auf schwarz. Sämtliche Produkte im Prospekt sind jetzt von einem hellen kreis umrandet was die ganze Auswahl deutlich entzerrt und übersichtlicher macht.

Für die Kunden vor allem hilfreich: Die Zusatzangaben wie „Ab … Packungen je … €“ und wieviel man im Vergleich zum Normalpreis spart sind endlich deutlich leichter zu erkennen.

 

NEU:

kaufDA - Einmal hin. Alles drin. - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 135351

kaufDA - Einmal hin. Alles drin. - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 135441

kaufDA - Einmal hin. Alles drin. - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 135342

ALT:

10575

Prospekt mit den alten Preisen, real-Logo aufgrund der Feiertage verändert

>>> DURCH ANKLICKEN VERGRÖßERN <<<

 

———————————————————————————–

 

Auch die Einkaufsgenossenschaft „REWE DORTMUND“ (in Teilen von NRW ansässiges Unternehmen der REWE Group aber eigenständig in Einkauf und Verwaltung) wollte sich erneuern, und das im Gegensatz zu real deutlicher. Diese Verjüngungskur war auch mehr als nötig. Auffällig vor allem, dass jetzt erstmals nicht mehr das eigentliche REWE-Prospekt-Logo verwendet wird (rot auf weiß) sondern jetzt weißt auf rot (wie auf den Schildern am Markt; eingefasst in eine Art Preisschild) das auch alle anderen REWE-Märkte nutzen, insgesamt ist es übersichtlicher und besser gestaltet worden. Das bunte Durcheinander mit vielen Farben, Schriftarten etc. musste einer klaren, strukturierten Darstellung weichen. Auffällig: Die Preise werden jetzt in der REWE-Schriftart gestaltet, nicht mehr in Times-News-Roman als ob das Prospekt privat mit Paint gestaltet worden wäre. Bei den Überschriften bist man hingegen den Traditionen treu geblieben, auch das DIN-A4-Format, das die REWE-Märkte sonst nutzen, wurde nicht angenommen.

Das Beste: Man muss auf den Prospektseiten die Preise und Infos nicht mehr umständlich den abgebildeten Produkten zuordnen.

Auch die Internetseite wurde komplett umgestaltet: www.rewe-dortmund.de

 

Vorher:

Prospekt Rewe Dortmund Prospekt - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 140049

 

Nachher:

 

httpwww.rewe-dortmund.deuploadsfilesdd7dfc96b2867841b2aee6100acd55bfc01afedc.pdf - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 140239

 

Vorher:

Prospekt Rewe Dortmund Prospekt - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 140139

 

Nachher:

httpwww.rewe-dortmund.deuploadsfilesdd7dfc96b2867841b2aee6100acd55bfc01afedc.pdf - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 140249

 

Vorher:

Prospekt Rewe Dortmund Prospekt - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 140124

 

Nachher:

 

httpwww.rewe-dortmund.deuploadsfilesdd7dfc96b2867841b2aee6100acd55bfc01afedc.pdf - Internet Explorer - [InPrivate] 12.01.2014 140841

 

IM VERGLEICH: So sieht das Prospekt bei fast allen anderen REWE-Märkten aus (REWE, City, Center):

 

Vollbildaufzeichnung 12.01.2014 141419

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s