Saturn / Tatort Tengelmann

 

 

Saturn – muss soo! Technik?

Die Elektronikmarkette Saturn stampft nach knapp einem Jahr ihre Werbung auch schon wieder ein. Am 1. Januar diesen Jahres startete die neue Kampagne mit dem merkwürdigen und nichtssagenden Slogan „geil ist geil!“ zum 50. Firmenjubiläum. Vor Kurzem läutete der Box-Ringsprecher Michael Buffer noch das „Sparfinale“ ein, jetzt ist er seinen Werbejob los und die „geil ist geil!“-Werbung weg. Wie bereits im Januar startete Saturn seine neue Werbekampagne wieder fast zeitgleich mit der Media Markt-Werbung. Kein Wunder, Media Markt und Saturn gehören beide zur METRO Group.

Doch was soll der neue Slogan „Soo! muss Technik!“ bedeuten? Wie muss Technik? Teurer als im internet?  In den Werbespots wird alte Technik mit neuer verglichen. Auch nicht sehr vielsagend.

Aber es soll noch mehr kommen: auf der Internetseite horizont.net heißt es, Saturn habe ein Kundenmagazin namens „Turn On“ gestartet und wolle mit einem Facebook- und einem YouTube-Auftritt „stärker in den aktiven Dialog mit Kunden einsteigen“. Auch eine iPad-App soll es geben.

 

Woolworth ist wieder da – war Woolworth weg?

Das Discount-Kaufhaus Woolworth feiert seine 200. Filiale mit viel Werbung: Prospekte und Radio-Spots sind darauf ausgelegt. Dazu gibt es den neuen Slogan „Das billige Kaufhaus seit 1879!“. In Leipzig eröffnete am 1. Dezember die 200. Filiale.Dort wurde groß gefeiert, u.a. mit einem großen, aufblasbaren „200. Filiale“-Schriftzug auf dem Dach. Doch was soll der Spruch „Wir sind wieder da!“ ? Bereits am 1. Juli 2010 hatte Woolworth die Insolvenz überstanden und einen neuen Eigentümer. Warum wird erst jetzt gefeiert? Wenn man auf die Filialzahl schaut, dann hat sich Woolworth wirklich wieder aufgerappelt. Von ehemals 310 Filialen blieben nur 160 übrig. Jetzt sind es wieder 200. Doch bei dem, was man nun von Woolworth-Mitarbeitern über den neuen Eigentümern hört, ist eigentlich keine Feierlaune angebracht, siehe Artikel „Tatort Tengelmann“.

 

„Tatort Tengelmann“ – Missstände bei Woolworth / Wahlfälschung bei KiK

Was bloß bei Woolworth los? Das fragt man sich wenn man die „Panorama“-Dokumentation „Tatort Tengelmann“ gesehen hat. In dieser wird berichtet, was hinter der netten, familiären Fassade der Kaiser´s/Tengelmann-Märkte wirklich steckt. Die Missstände beim Textildiscounter-KiK sind schon bekannt. Doch in der Doku wurde auch von gravierenden Misständen beim Tengelmann-Neuzugang Woolworth berichet. Nach der Übernahme sein einige Mitarbeiter, die viele Jahre bei Wooworth gearbeitet haben, entlassen worden. Die, die übrig blieben, mussten sehr hart arbeiten. Und: ein strikter Sparzwang habe geherrscht. Im Sommer wurden die Klimaanlagen aus Kostengründen abgeschaltet. Ist das der typische Umgang mit Mitarbeitern im Discount-Bereich (KiK, Woolworth) der Tengelmann-Unternehmensgruppe? Der neue Eigentümer von Woolworth ist die HH-Holding, sprich KiK, zu Tengelmann gehörend. Zog mit dem neuen Eigentümer KiK auch die KiK-Moral ein? „Woolworth auf Erfolgskurs!“, “ Neustart bei Woolworth“. Das aber mit einem sehr faden Beigeschmack, ausgetragen auf dem Rücken der Mitarbeiter.

>>> DIE GANZE SENDUNG FINDEN SIE HIER: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_die_reporter/panorama3693.html UNBEDINGT ANSCHAUEN!

UND: Auch KiK gerät wieder in die Schlagzeilen. Seit längerer Zeit schmückt sich KiK mit der Auszeichung „Händler des Jahres 2011“ in den Bereichen Damen- und Herrenmode.

In der Panorama-Doku erfährt man: Es wurden nicht, wie behauptet wird, ca. 48.000 Leute befragt, sondern gerade mal läppische 416, und, und das ist wirklich unglaublich dreist, alle 416 Leute sollen in verbindung mit KiK stehen.

Also: Wahlfälschung á la Russland, jetzt auch bei KiK. KiK – viel dreister als wie man denkt!

PS: Wie berichtet ist die Online-Abstimmung zum Händler des Jahres generell ziemlich unsinnig. Auch in diesem Jahr konnte man noch für „minimal“, „Plus“ und weitere Märkte, die es nicht mehr gibt, abstimmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s