ALDIs neue Seite

+++ PÜNKTLICH ZUM 1.12.2011 IST JETZT DIE JDB BLOG-WEIHNACHTSSEITE ONLINE! Alles für die Weihnachtszeit jetzt auf der Seite „Weihnachten“! (oben in der Navigation) ++++ JETZT NEUES Weihnachts-Design! +++

ALDI Nord zeigt sich von seiner neuen Seite:

Die Discounterkette ALDI Nord hat in der letzten Woche erstmals seit vielen Jahren seine Internetseite komplett geändert. Jede Unterseite und jeder Themenbereich wurde neu strukturiert und neu designt. Schon die Startseite fällt auf. Die wichtigsten Informationen gibt es, wie z.B. bei rewe.de, in der Blätteransicht. Darunter dann Ausschnitte der aktuellen Angebote. Am oberen Rand gibt es fünf Überpunkte. Die ALDI-Services beispielsweise haben keine eigene Übersichtsseite mehr sondern sind nur noch über den Link auf der Startseite erreichbar. Auch die Eigenmarken-Seite ist neu, alle Marken sind als Bilder aufgelistet, dahinter steckt eine kleine Auswahl au dem Sortiment.

Grundsätzlich ist die Farbe Blau jetzt weniger vertreten. Die Seite ist schlicht, modern und hell gestaltet. Oben der klassische blau-rote Streifen, sonst weißer Hintergrund. Auch neu: Die Logos von „ALDI Tipp“ und „ALDI aktuell“ sind jetzt, wie bereits vor einiger Zeit im prospekt, erneuert worden. „ALDI Tipp“ heißt jetzt nur noch schlicht „ALDI!“ und der Name „ALDI aktuell“ wurde entfernt. Außerdem wurden die Angebote auf einer Seite zusammengepackt. Vorher gab es die Kategorien „Angebote ab …“ und ALDI Tipp. Jetzt stehen die Non-Food-Angebote und die „ALDI!“ (Lebensmittel) –  Angebote auf einer Seite. Alte, unmoderne Bilder sind verschwunden und ersetzt worden. Die Navigation ist besser und verständlicher geworden, die Seite nicht mehr so angestaubt und verschachtelt.

Die Ränder mit verschieden Infos, z.B. Karriere, Newsletter oder Einkaufszettel sind verschwunden.

Die Newsletter-Seite und der Einkaufszettel sind neu gestaltet. Fährt man über ein Bild eines Angebots kann man auf „merken“ oder “ klicken. Bei merken wird der Artikel auf dem Einkaufszettel gespeichert.

Besonders: Zum allerersten Mal gibt es die Angebote jetzt auch als Faltblatt (Prospekt)-Ansicht. Vorher waren die Angebote für Montag bereits am Mittwoch verschwunden, jetzt sind sie die ganze Woche über abrufbar.

Auffällig aber: Das ALDI-Prinzip ist weg! Bei der alten Seite war am unteren Seitenrad immer das ALDI-Prinzip („Qualität ganz oben – Preis ganz unten“) im blau-roten Streifen vorhanden. So auch im Prospekt. Jetzt kein einziger, noch so kleiner Hinweis. Die Seite mit den verschieden Punkten des Prinzips ist weg. Legt ALDI keinen Wert mehr darauf, das Prinzip den Kunden mitzuteilen?

Generell ist die Neue Internetseite von ALDI Nord ein Schritt in die richtige Richtung. Und ein Schritt in die Zukunft. ALDI Nord schreitet immer weiter voran, sich von seinem Discounter-Schmuddel-Image zu lösen. Nach Eigenmarken-Re-Design und neuem Prospekt ist jetzt auch die altbackene Internetpräsenz Geschichte.

Die neue Seite: www.aldinord.de

BILDER FOLGEN!

+++ DEMNÄCHST: DIE GROßE JDB BLOG WEIHNACHTS-SONDERSEITE! ++++

Advertisements

2 Gedanken zu „ALDIs neue Seite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s