Neues aus der Werbung u.v.m.

Der Zahnschmerz-Kampf

Vor Kurzem hat der Zahnpasta-Hersteller Sensodyne eine Sonder-Zahnpasta ( auf den Markt gebracht, mit der man schmerzempfindliche Zähne angeblich behandeln kann. Tester mit schmerzempfindlichen Zähnen, z.B. empfindlich auf Kälte, konnten nach 60 Sekunden Einwirkzeit der Zahnpasta plötzlich wieder ohne Schmerzen Eis essen.

Nun, nur kurze Zeit später, will auch Elmex ein Stück von dem Zahnschmerz-Kuchen ab haben und bietet nun auch eine genau gleiche Zahnpasta an. Sogar die Werbung ist fast gleich, nur dass hier die Tester nach 60 Sekunden Eiswasser trinken können. Vielleicht nur eine Frage Zeit bis der nächste Hersteller mitmischen will. Zuletzt gab es so etwas bei der neuen Milchtüten-Form der Marke Weihenstephan, die schon kurze Zeit später von einigen Discountern kopiert worden war und sich in den Regalen wiederfand.

  (Beispielfoto) gegen die neue

NEU: >>> Kurioses aus Internet & Fernsehen … und Spielemesse<<<

Kackel Dackel

Auf der Spielemesse „Spiel`10“ in Essen hat der niederländische Spiele-Hersteller Goliath ein neues Spiel vorgestellt. In diesem („Kackel Dackel“) muss man einen Plastik-Dackel füttern und mit ihm Gassi gehen. Und was vorne reingesteckt wird, kommt auch hinten wieder raus. Ziel des Spiels ist es, die meisten Hundehäufchen einzusammeln. Ja, wirklich. Die Knete-Kügelchen, die vorne herein gesteckt werden, kommen hinten in Wurstform wieder raus… Und für dieses merkwürdige Spiel soll man dann auch noch 30 € zahlen. Und im Internet behauptet Goliath doch tatsächlich: „Tabus wie tierische Ausscheidungen faszinieren Kinder (…)“ Wen faszinieren tierische Ausscheidungen nicht… In den Niederlanden heißt das Spiel übrigens „Takkie Kakkie“.

Elmex: Auf der Internetseite des Zahnpasta-Herstellers Elmex gibt es einen Zeitstrahl. Neben der Elmex-Produkt-Neueinführung steht immer ein halbwegs positives Ereignis. Bis ins Jahr 1970. In diesem Jahr führte Elmex das „Elmex Gelee“ ein – daneben ein bild mit der Überschrift „Trennung der Beatles“. Das fand wohl nicht jeder so erfreulich.Fast könnte man meinen, kaum führt Elmex das Elmex Gelee ein, schon trennen sich die Beatles…

 

ProSieben: In der ProSieben-Sendung „taff“ hakte letztens die Technik. In einem Bericht über ein Benefiz-Event blieb die Bildunterschrift einer Frau einfach stehen. Schon sah es so aus, als wäre der Boxer Henry Maske plötzlich Claudia, eine kinderlose Popstars-Kandidatin. So schnell kann das gehen…

 

 Pfannis neue Werbung

In seinem neuen Werbespot setzt Pfanni nicht mehr auf heile Welt. Eine Frau geht einkaufen und entdeckt den neuen Pfanni-Kloßteig. Dann fragt sie sich. „Wie hat es meine Oma wohl gemacht?“ In der Einblendung sieht man eine alte Frau die in ihrer sehr altmodischen Küche Kloßteig mühsam mit der Hand stampft. Plötzlich legt sie den Stampfer weg und sagt: „Sag mal spinnst du? Ich bin doch nicht bescheuert! Hätte es damals schon den Pfanni-Kloßteig gegeben, hätte ich mich doch nicht so abgerackert!“ So kann man einen Werbespot auch gestalten… Von wegen in der werbung gibt es nur heile Welt.

 

CosmosDirekt und Herr Kaiser

Kaum ist die Versicherungsmarke „Hamburg Mannheimer“ verschwunden, nutzt die Direktversicherung CosmosDirekt das ehemalige Maskottchen „Herr Kaiser“, mit dem die Versicherung seit den 70ern warb, und macht sich darüber lustig.

Dafür wurden die Spots generell umgekrempelt. Im ersten Spot springt Herr Kaiser am Fenster auf und ab und ruft „Hallo! Hier ist Herr Kaiser!“ Die junge Frau ist ziemlich genervt davon. Im anderen Bild ruft dieselbe Frau einfach bei CosmosDirekt an und wird von einem Mitarbeiter freundlich beraten. Im anderen Spot steht Herr Kaiser bei der jungen Frau vor der Haustür und sagt seinen Spruch. Die Frau sucht nach Auswegen um dem Versicherungsvertreter zu entkommen. Im anderen Bild steht bei der Frau keiner an der Tür und sie ruft wieder gemütlich bei CosmosDirekt an. Motto ist in beiden Spots „Früher hatten Sie den Vertreter in der Wohnung – jetzt haben Sie ihren Berater in der Tasche!“ Vorher hat sich die Versicherung nicht an das Maskottchen ran gewagt, nun wo Herr Kaiser aber durch die Umstellung von Hamburg Mannheimer, Victoria und KarstadtQuelle Versicherung (alle Ergo-Gruppe) auf „Ergo Versicherung“ arbeitslos geworden ist, hat er nun sozusagen eine neue Stelle an anderer Stelle.

Sehen Sie den ersten Spot unter http://www.wuv.de/nachrichten/unternehmen/neuer_werbeauftritt_fuer_cosmos_direkt

 

Her Kaiser an seinem alten Arbeitsplatz. 35 Jahre hat er dort gearbeitet.

 

 

 

   

Und Herr Kaiser an seinem neuem Arbeitsplatz. Ausschnitte aus dem ersten Werbespot

 

Alles Müller oder was?

Kurz nachdem der Fußball-Nationalspieler Thomas Müller einen Werbevertrag mit Rewe unterschrieben hatte, hat er nun noch einen, und zwar mit der Molkerei Müller. Im neuen Müllermilch-Werbespot streitet er zusammen mit dem ehemaligen Fußball-Nationalspieler Gerd Müller um die Müllermilch. („Trinkst du etwa meine Müllermilch? Da steht doch sogar mein Name drauf. – „Meiner auch.“)

  

 

 

 

 

 

 

Kaisers backt Plätzchen

Nachdem Aldi, Lidl und andere Discounter nun schon angefangen haben, die Weihnachtsbäckerei zu bewerben, springen nun auch Kaisers und Tengelmann auf diesen Zug. Im Prospekt gibt es ein Zimtstern-Rezept und reichlich Backartikel-Angebote, außerdem Elektroartikel.

>>> Lesen Sie zum Thema: „Backe, backe Kuchen“ (unter „Aldis Zucker u.v.m.“)

 

NACHTRAG zu „A&P ganz neu“

Im aktuellen Prospekt zeigt Kaisers seine Discount-Eigenmarkenprodukte der Marke „A&P“. Dort steht auch der Hinweis „…die neuen A&P-Verpackungen, bald in allen Filialen.“ (s. Bild 1. Seite oben) Kaisers ist der erste Markt, der nach der Umstellung einer Eigenmarke nicht behauptet, dass alle Produkte von jetzt auf gleich umgestellt worden sein, sondern sagt, dass es mit der Umstellung noch dauert. Alle anderen Märkte machen das nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s