Preise gesenkt

NACHTRAG: Auch die 9. Preissenkung in diesem Jahr hat weite Kreise gezogen. Diesmal bewarben sogar Rewe und Edeka ihre Preissenkungen direkt auf der Startseite. Und, vermutlich wegen der hohen Anzahl an Produkten, wurden die Sprüche geändert. Bei Lidl und Aldi Süd war es eine „Große Preissenkung!“, bei Edeka wurden „viele Produkte im Preis gesenkt!“. Sogar der Discounter Norma wich für diese Preissenkung von seinem Motto „8. Preissenkungsrunde“ o.ä. ab und nennt sich nun „Ihr Preissenker!“ Natürlich wie immer „konsequent – fair – auf Dauer“ (Norma) oder „seriös, kundenfreundlich, auf Dauer“ (Aldi Süd)

Und täglich grüßt das Murmeltier. Schon wieder wurden bei den Discountern der Rotstift angesetzt und die Preise gesenkt. Diesmal wurden 35 Produkte, darunter Pizzen, Konserven, Wurst und Kekse, billiger. Wie immer nur ein paar Cent. Außergewöhnlich jedoch: Die Preise wurden zum 9.10. gesenkt. Also an einem Samstag. Bisher war Preissenkungs-Tag meist Donnerstag. Vielleicht weil dann die letzte Preissenkung genau einen Monat her ist (9.09.) Vermutlich damit die Kunden sich nicht langsam wundern, nach der 9. Preissenkungsrunde in diesem Jahr, beteuert Aldi Nord in seiner zweiseitigen Zeitungsanzeige: „Denn wir halten nichts von Preis-Aktionismus, nichts von Preissenkungen für wenige Tage!“ und das Wichtigste: „… denn auch bei der Qualität machen wir keine halben Sachen – da gibt es keine Kompromisse. Darauf können Sie sich verlassen, wie immer bei Aldi!“ So klare Worte fand und so offen sprach Aldi Nord noch nie in einer Werbeanzeige.

Diesmal war Aldi Vorreiter, andere Discounter wie Lidl, Penny, Netto und Norma erwähnen (noch) nichts.

pv_teaser_201010.jpg

Die kleinen Preise sind zurück!

Kurz nachdem die „Kleine Preise“ bei Netto in den Filialen wieder einen Platz gefunden haben (JdB Blog berichtete), kehren sie nun auch wieder in die Werbung zurück. In Zeitungsanzeigen tauchen die Preise, nun in gelb, wieder auf. Auch in den Netto-Prospekten gibt es sie wieder, und dort nicht zu wenig. Um erkennbar zu machen, dass es sie noch gibt, verwendet Netto reichlich davon, z.B. zu jedem Thema. Somit trennte Netto sich doch nicht von diesen einzigartigen Maskottchen. Verwendung finden sie allerdings erst wieder, seitdem die Plus-Übernahme komplett vollendet ist.

Hier ein paar Beispiele aus dem aktuellen Netto-Prospekt:

 

Quellen Bilder (von oben): aldinord.de ; netto-online.de / Online-Prospekt

>>> Lesen Sie auch die anderen, ganz neuen Artikel hier drunter, „A&P ganz neu“ und „Ergee und KiK“ !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s