Allles aldigen

Aldi Nord startet eine neue  Kampagne um neue Mitarbeiter anzuwerben. Unter dem Motto „Für echte Kaufleute“ startete Aldi Nord jetzt die gleichnamige Internetseite www.fuer-echte-kaufleute.de. Die Seite ist aufwändig gestaltet und Aldi spricht erstmals offen über das Unternehmen und die Mitarbeiter:

„Sieben Sorten Erdbeerjoghurt, ständig wechselnde Produktplatzierungen und jede Woche neue Sonderangebote – das alles finden Sie nicht bei uns.“ oder „Wesentlich für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit ist das Prinzip der Delegation und Übernahme von Verantwortung auf sämtlichen Ebenen der Organisation. Jedem Mitarbeiter übertragen wir einen eigenen klar definierten Aufgabenbereich, in dem er selbstständig agiert, entscheidet und die Handlungsverantwortung dafür trägt. Das ist aldi|gen.“

 Außerdem wurde das Adjektiv „aldigen“ (geschrieben aldi/gen) eingeführt. Es gibt zum Beispiel die „aldigene Übereinstimmung“ oder „Das, was wir tun, und die Art und Weise, wie wir etwas tun, ist „typisch ALDI“ – eben aldi/gen.“ Was besonders hervorsticht ist die Seite „Unsere Organisation“ in der Aldi Nord erstmals den Aufbau der Geschäftsstruktur preisgibt. 

Es gibt den Bereich „Management Nachwuchs“ und „Auszubildende“, 9 Seiten und sogar E-Cards.

Mit dieser neuen Internetseite wirbt nun auch Aldi Nord offensiv um Mitarbeiter, vorher fand man nur eine kleine Unterseite auf aldinord.de Aldi Süd hingegen bietet seit Langem eine Karriere-Seite mit Infos, Videos etc.

 

Bilder:

 

Die Startseite

Die Seite „Auszubildende“:

Die Navigation:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s