Schluß mit Flüßen

Wenn Sie den Artikel „Fussball, Spass und gross und grösser“ hier im Blog gelsen haben, kennen Sie das Problem, dass eigentlich niemand mehr Wörter wie „groß“ oder „Fußball“ richtig schreibt, wenn sie großgeschrieben werden.  Doch nun fiel auf, dass es auch umgekehrt gerne falsch gemacht wird, was noch lächerlicher ist:

Das Wort „Schluss“ zum Beispiel. Da denkt sich der Verfasser, mache ich das doch mal richtig. Doch die Mühe es im Gegensatz zu Anderen endlich richtig zu schreiben, ist umsonst. In einer Werbeanzeige auf einer Website heißt es: „Schluß mit Kaffee kochen!“, alles in Großbuchstaben. Schluss mit „ß“ ? Nein, leider falsch. Und am schlimmsten: Geworben haben mit dieser Anzeige die großen Unternehmen RWE und Otto. Wenn selbst die nicht richtig schreiben können…

Oder: In der Tageszeitung „Westdeutsche Zeitung“ wollte der Verfasser des Artikels einfach an der alten Rechtschreibung festhalten und schrieb: „An den Flüßen Spree (…) gilt die unterste Alarmstufe 1.“

// „Kurz notiert“ //

>>> Google Street View <<<

Google macht für seinen Online-Kartendienst „Street View“ in vielen Medien Werbung, um die deutschen Bürger doch noch zu überzeugen. Wie im Artikel „Lust auf Street View?“ berichtet, wirbt Google in der „Welt am Sonntag“. Aber auch in der aktuellen Ausgabe des „Spiegel“ mit einer doppelseitigen Anzeige direkt am Anfang der Zeitschrift. Google lässt es sich also einiges kosten.     

>>> Wechstaben verbuchselt <<<

Die Tageszeitung WZ schreibt nicht nur das Wort „Fluss“ mit „ß“ sondern verwechselt gleich ganze Worte in einem Satz:

 

 

Nur was soll das dem Leser sagen? Hat ein neuer, noch unbekannter US-Präsident zu den „Barack Obama“-Plänen geschwiegen oder soll es doch heißen „Lange hatte Us-Präsident Barack Obama zu den Plänen geschwiegen …“ Tja…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s